Finanzführerschein 2017 an der HTL Wien 10

Financial Education, Finanzbildung, ist nicht nur eine Forderung der Europäischen Kommission, sondern rückt auch bei der Bevölkerung selbst immer mehr in den Fokus des Interesses. Sowohl Jugendliche als auch Erwachsene wünschen sich ein geordnetes Finanzleben, Transparenz bei Finanzthemen sowie Gespräche auf Augenhöhe mit Banken, Versicherungen und Beratern. Wer sich bei Finanzthemen nicht auskennt, muss das glauben, was andere erzählen. Möchte man hingegen die persönlichen Finanzen selbst erfolgreich gestalten und Gespräche auf Augenhöhe mit Banken und Versicherungen führen, ist zumindest grundlegendes Finanzwissen erforderlich. Elementare und substanzielle Finanzbildung umfasst einerseits den verantwortungsvollen Umgang mit Geld und andererseits auch konkrete Themen des Anlegens, Finanzierens und Versicherns.

Was wirklich interessiert, sind alltagsrelevante Themen: Von der Kredit- bis zur Leasingfinanzierung, vom Sparen bis zu Wertpapieren, von den Sach- bis zu den Personenversicherungen. Selbstverständlich dürfen auch allgemeine Themen wie Haushalten, Kaufkraft, Zahlungsverkehr, et cetera nicht fehlen. Wir ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern den Zugang zu Finanzbildung; sogar mit der Möglichkeit ein entsprechendes Zertifikat zu erwerben. Schülerinnen und Schüler der 4AKETN, der 5AHEL, der 5AHMEA und der 5HMBx nutzen dieses Angebot und konnten nach einer entsprechenden Prüfung mit Fragen aus dem Finanzwesen das €FDL-Zertifikat, den Finanzführerschein erwerben. Die Zertifikate wurden von Direktor Ing. Mag. Stefan Wenka und Prof. Mag. Wolfgang Heider überreicht. Wir wünschen unseren Schülern und Schülerinnen sowie unseren Absolventinnen und Absolventen in ihrem Leben nicht nur privaten und beruflichen Erfolg sondern auch geordnete Finanzen.

Wolfgang Heider

Finanzführerschein 2017

Copyright 2011 HTL Wien 10 - Finanzführerschein 2017 an der HTL Wien 10. Htl Wien 10 Ettenreichgasse
Joomla Templates by Wordpress themes free