Rückblick Ostermesse 2017

20170403 Ostermesse 056

Anfang April fand in der Salvatorianer-Kirche die traditionelle Ostermesse mit Pater Franz und Frau Prof. Kuderer statt.

In der Ostermesse setzten wir uns mit Schuld und Vergebung auseinander.

 Bilderalbum

Keine Religion in der Welt, deckt so ungeschminkt das Versagen der eigenen Anhänger auf, wie die Bibel. Dieses Buch offenbart uns jemand, der diese fehlerhaften Menschen so gigantisch liebt, wie der 3-einige Gott der Bibel.

Vier Jahre haben wir an dieser Schule verbracht und sehr viele aufregende Momente erlebt. Zu Anfang einander noch recht unbekannt, doch durch Gemeinsamkeit und Zusammenhalt wuchsen wir rasch zu einer Gemeinschaft zusammen. Für einige von uns war es ein anstrengender Weg mit Höhen und Tiefen, für andere ein „leichter Spaziergang“. Ein großer Schwerpunktbereich aber durchzieht die ganze Hl. Schrift: Es ist das Thema von Schuld und Vergebung. Mit der Schuld, vor allem mit der eigenen, haben so ziemlich alle Menschen ein großes Problem: Wo Steine fliegen, sind schwere Verletzungen die logische Folge. Heute greift in unserer westlichen Welt niemand mehr zu Steinen. Aber unsere Geschütze sind nicht weniger treffsicher als damals. Von schweren seelischen und körperlichen Verletzungen ist viel die Rede. Die Tatsache der Schuld, der Umgang mit Opfern und Tätern und die Frage nach den Konsequenzen für die Zukunft spielen darin eine wichtige Rolle. Jesu Verhalten kann auch für uns ein hilfreiches Zeichen sein, an dem wir uns orientieren können. An Jesus können wir uns ein Beispiel nehmen. Auch von uns wird manchmal erwartet, dass wir uns zu einem bestimmten Sachverhalt sofort und unmittelbar äußern. Manches aber braucht Zeit. Manchmal gibt unser Schweigen aber auch dem anderen, Raum zum Nachdenken. Jesus urteilt anders als das Judentum seiner Zeit. Wo diese den Tod fordern, zeigt uns Jesus den Weg zurück ins Leben. „Denn der Herr, euer Gott, ist gnädig und barmherzig und wird sein Angesicht nicht von euch wenden, wenn ihr euch zu ihm bekehrt.“

2 Chronik 30:9b
 
Copyright 2011 HTL Wien 10 - Rückblick Ostermesse 2017. Htl Wien 10 Ettenreichgasse
Joomla Templates by Wordpress themes free