2AFET bei Fa. Dietzel

Lehrausgang Fa. Dietzel

 

Am Donnerstag, den 1. Februar 2018, besuchten die Schüler der 2AFET im Rahmen des Energiesystem – Unterrichts die Firma Dietzel Univolt. In Begleitung von Hr. FL Schöggl und Hr. FL Gaudriot trafen wir uns früh morgens voll motiviert bei der Firma im 11. Bezirk.


Lehrausgang Fa. Dietzel

Lehrausgang Fa. Dietzel

Lehrausgang Fa. Dietzel

Die Firma Dietzel produziert Installationsmaterial im Bereich Elektrotechnik. Sie bietet eine Vielzahl an Röhren an sowie Kabelkanäle, Kabelschellen und Zählertafeln. Das Unternehmen agiert schon seit vielen Jahren weltweit. In den 70er Jahren war Dietzel die erste Firma, die starre Kunststoff- und Elektrorohre hergestellt hat. Heute ist sie dafür bekannt, dass ihre Produkte qualitativ hochwertig und seit neuem auch in halogenfreier Ausführung erhältlich sind.

Ein interessanter und sehr lehrreicher Vortrag brachte uns die Bedeutung der neuesten Installationstechnologien näher. Wir besprachen die verschiedensten Installationsarten und deren Besonderheiten, wie Luftdichtheit oder auch die Brandgefahr. Mit kleinen Experimenten wurde die Bedeutung veranschaulicht.

Anschließend wurden wir in Gruppen durch die Firma geführt, wo wir die Produktion und die Lagerung sahen. Nach dem Rundgang durch die Fabrik bekamen wir eine kleine Stärkung und Getränke. Mit einer anschließenden Diskussions- und Fragerunde endete der gelungene Lehrausgang.

Danach waren die Schüler der Meinung, sie haben viel dazugelernt.

SHG

Copyright 2011 HTL Wien 10 - 2AFET bei Fa. Dietzel. Htl Wien 10 Ettenreichgasse
Joomla Templates by Wordpress themes free