Stars zum Anfassen - Fechtvorfuehrung des Heeressportzentrums

Im Rahmen der Aktion „Stars zum Anfassen“ stellten 2 Spitzensportler und deren Trainer unter Begleitung von Angehörigen des Heeressportzentrums unseren Schülern Grundelemente des Fechtsports vor. Auch die Koordinatorin dieser Aktion, Fr. Fachinspektorin Mag. Sonja Spendelhofer konnten wir am Do, den 19. Februar bei uns im Turnsaal begrüßen. Ca. 60 Schüler aus 4 Klassen nahmen an diesem Workshop teil.

 

Fechtende Schueler

 

Nach einer (für manche weniger spannenden) Einleitung über das Heeressportzentrum präsentierte der Kadertrainer die verschiedenen Waffen (Degen, Florett), ihren Gebrauch, die umfangreiche Ausrüstung, die technischen Geräte und deren Funktionsweise und die Regeln dieses komplexen Sports. Die beiden Sportler setzten diese in die Praxis um und boten einige Gefechte mit Angriffen - Parade und Reposte.

Aber dann kam der Höhepunkt: unsere Schüler durften selbst gegeneinander fechten. Ausgestattet mit Schutzhelmen und Lederwamst boten einige durchaus sehenswerte Fechtleistungen, aber für alle eine gute Unterhaltung, wie man auf den Fotos erkennen kann.

Danke an alle Beteiligten für zwei tolle und außergewöhnliche Sportstunden!



  Mag. Wolfgang Kovar

Wintersportwoche St. Ulrich 2009

Kurz vor Semesterende fuhren auch in diesem Schuljahr wieder einige Abschlussklassen auf eine Winterprojektwoche. Traditionell findet diese in St. Ulrich am Pillersee statt, wo durch die guten Kontakte zu einheimischen Gewerbebetrieben – neben dem Spass am Wintersport – intensiv an Projekten gearbeitet wurde:


Die 5AHMIM befasste sich ausführlich mit der Beschneiungsanlage auf der Steinplatte und deren ökologischen Auswirkungen. Eine Aufarbeitung dieser Recherchen fand dann in der Projektwoche im Rahmen des Sparkling Science-Projektes „Unsere Umwelt hat Geschichte“ statt.

Die 5AHMEA, 5AHET sowie 4AFET informierten sich ebenso gründlich über die Technik von Sitzheizungen für Sessellifte. Es ist anzunehmen, dass sich die eine oder andere Fragestellung auch bei den Themen für die Reife- und Abschlussprüfungen wiederfinden wird.

 

32. Hallenfußballturnier in der Wiener Stadthalle

Am 16. und 17. Dezember 2008 fand in der Wiener Stadthalle ein großes Fußballturnier mit 20 in- und ausländischen Schulmannschaften statt. Unsere Mannschaft erreichte, bei sehr ausgeglichenen Spielen, den ausgezeichneten achten Platz bei diesem Turnier.

Herzliche Gratulation!


Mannschaftskader:

stehend von links nach rechts:

Kalfa, Tok, Ücüncü, Muratovic, Asanin, Sima

1. Reihe von links nach rechts:

Spatt, Kapulety, Sahin, Spalek, Akbas, Koch

nicht am Foto:

Jahic, Kuzur

Ehrung

Staatssekretär für Sport prämiert HTL Wien 10

Einmal mehr konnte die HTL Wien 10 unter Beweis stellen, dass sie auf dem Sportsektor eine der angesehensten Adressen Österreichs verkörpert. Nach der vorjährigen Prämierung zur sportlichsten berufsbildenden mittleren und höheren Schule wurde unserer Lehranstalt heuer der begehrte Integrationspreis für Sport 2008 von Sportstaatssekretär Dr. Reinhold Lopatka überreicht.

 

Die Höhere Technische Lehranstalt Wien 10 sieht sich durch diese außerordentliche Auszeichnung von höchster Ebene in ihrem erfolgreichen Wirken bestätigt, ihren Schülerinnen und Schülern nicht nur eine hervorragende, technisch fundierte Ausbildung angedeihen zu lassen, sondern sich darüber hinaus auch weiterhin im sportlichen und sozialen Bereich erfolgreich mit Einsatz und Eifer zu engagieren. 

 

Weiterlesen: Ehrung

Sportwoche im frühsommerlichen Mattsee

Eine nahezu perfekte Sommersportwoche verbrachten die Schülerinnen und Schüler der 3 AHMEA, 3 AHET und 4 AHMEA von 14. Mai bis 19. Mai 2008 in Mattsee. Das Sportangebot reichte von Windsurfen, Segeln, Katamaransegeln, Mountainbiken, Tennis und Reiten bis hin zu Schwimmen, Tischtennis, Klettern und Fußball. Untergebracht in der Seepension Feichtner, direkt am Obertrumersee, der Gästepension Kranzinger sowie dem Appartementhaus Baumgartlinger nützen alle nicht nur das reichhaltige Sportangebot, sondern genossen auch die frühsommerlichen Temperaturen in den Abendstunden, um so richtig abzuchillen und zu relaxen.
 

Weiterlesen: Sportwoche im frühsommerlichen Mattsee

3. Platz in der Fußball-Schülerliga

Eine erneut starke Performance lieferte unsere A-Fußballmannschaft im heurigen Bewerb der Fußball-Schülerliga. In der offenen Spielklasse, übrigens der höchsten Spielklasse des Wiener Schulfußballs, konnte man in der Vorrunde im Herbst mit einem 29:0– Sieg gegen das Akademische Gymnasium zunächst den höchsten Sieg der Schülerliga aller Zeiten erringen. Auch die K.O. – Phase der Meisterschaft im Frühjahr verlief bis ins Semifinale relativ eindeutig zugunsten unseres routinierten Teams. Denkbar knapp und unglücklich scheiterte unsere Mannschaft erst im Elfmeterschießen am Einzug ins Finale. Trotzdem, Gratulation dem gesamten Team zum wiederholten 3. Platz!

 

Weiterlesen: 3. Platz in der Fußball-Schülerliga

Fußball - Nachwuchsteam ebenfalls im Semifinale

Im U-15 - Viertelfinalspiel zwischen der HTL Wien 10 und dem BG Draschestraße wurde unsere Nachwuchsmannschaft ihrer Favoritenrolle gerecht und besiegte das Team aus Liesing klar mit 3:0 (0:0). Das Semifinalspiel findet am 20. Mai 2008 am Sportplatz Eibesbrunnergasse um 13.30 Uhr statt.

 

Weiterlesen: Fußball - Nachwuchsteam ebenfalls im Semifinale

Semifinaleinzug mit gemischten Gefühlen

Kein Match für schwache Nerven war das Viertelfinalspiel zwischen der HTL Wien 10 und der HLTW Wien 13. Nach einer katastrophalen ersten Halbzeit (Pausenstand 0:1) wagten weder Spieler, Betreuer noch mitgekommene Fans an einen derartig klaren Sieg zu glauben. In einem wahren Sturmlauf in der 2. Spielhälfte präsentierten sich unsere Fußballer wie ausgewechselt und fegten die Gäste aus Hietzing mit einem 7:1 – Kantersieg aus dem Bewerb. Im Semifinalspiel am 7. Mai wartet nun Titelaspirant HTL Wien 3.

 


Weiterlesen: Semifinaleinzug mit gemischten Gefühlen

Fußball - Nachwuchsteam ebenfalls im Viertelfinale

Auch unsere Nachwuchskicker wollten dem Erfolg unserer A - Mannschaft um nichts nachstehen und so besiegten unsere U-15 - Fußballer in einem interessanten Match als überlegenes Team die KMS Pastorstraße mit 2:1 (1:0) und erreichten damit ungeschlagen das Viertelfinale der Schulfußball - Nachwuchsmeisterschaft. Im kampfbetonten Match führten vor allem das starke Zweikampfverhalten und die technische Stärke der Einzelspieler zum Triumph. Das Viertelfinalspiel findet am 7. Mai 2008 gegen das BRG Draschestraße statt

 

Weiterlesen: Fußball - Nachwuchsteam ebenfalls im Viertelfinale

Copyright 2011 HTL Wien 10 - Schulsport. Htl Wien 10 Ettenreichgasse
Joomla Templates by Wordpress themes free