Fußball - Nachwuchsteam ebenfalls im Semifinale

Im U-15 - Viertelfinalspiel zwischen der HTL Wien 10 und dem BG Draschestraße wurde unsere Nachwuchsmannschaft ihrer Favoritenrolle gerecht und besiegte das Team aus Liesing klar mit 3:0 (0:0). Das Semifinalspiel findet am 20. Mai 2008 am Sportplatz Eibesbrunnergasse um 13.30 Uhr statt.

 

Weiterlesen: Fußball - Nachwuchsteam ebenfalls im Semifinale

Semifinaleinzug mit gemischten Gefühlen

Kein Match für schwache Nerven war das Viertelfinalspiel zwischen der HTL Wien 10 und der HLTW Wien 13. Nach einer katastrophalen ersten Halbzeit (Pausenstand 0:1) wagten weder Spieler, Betreuer noch mitgekommene Fans an einen derartig klaren Sieg zu glauben. In einem wahren Sturmlauf in der 2. Spielhälfte präsentierten sich unsere Fußballer wie ausgewechselt und fegten die Gäste aus Hietzing mit einem 7:1 – Kantersieg aus dem Bewerb. Im Semifinalspiel am 7. Mai wartet nun Titelaspirant HTL Wien 3.

 


Weiterlesen: Semifinaleinzug mit gemischten Gefühlen

Fußball - Nachwuchsteam ebenfalls im Viertelfinale

Auch unsere Nachwuchskicker wollten dem Erfolg unserer A - Mannschaft um nichts nachstehen und so besiegten unsere U-15 - Fußballer in einem interessanten Match als überlegenes Team die KMS Pastorstraße mit 2:1 (1:0) und erreichten damit ungeschlagen das Viertelfinale der Schulfußball - Nachwuchsmeisterschaft. Im kampfbetonten Match führten vor allem das starke Zweikampfverhalten und die technische Stärke der Einzelspieler zum Triumph. Das Viertelfinalspiel findet am 7. Mai 2008 gegen das BRG Draschestraße statt

 

Weiterlesen: Fußball - Nachwuchsteam ebenfalls im Viertelfinale

Mit 4:1-Erfolg im Fußballviertelfinale der allgemeinen Spielklasse

Nach dem eher bescheidenen Auftritt in der Vorrunde musste unser Team im Vorfeld der K.O. -Phase gehörig Kritik einstecken, denn beinahe hätte man die Qualifikation für den Hauptbewerb verpasst. Im Achtelfinalspiel gegen das Sportgymnasium ORG-Karajanstraße rehabilitierten sich unsere Fußballer. Sie besannen sich ihrer Stärken und errangen relativ unspektakulär einen 4:1 (2:1) Erfolg. Wieder mussten einige Leistungsträger kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen absagen, doch mittels kompakter Defensiv- und Kontertaktik erkämpfte sich das HTL Wien 10 – Team verdient den Einzug ins Viertelfinale. Trotz einer mannschaftlich starken Leistung war diesmal zweifelsfrei Gligorije „Gaga“ Asanin der Top-Player unseres Kollektivs. Er erfüllte als einzig nominierter Stürmer die Erwartungen, die man in ihn gesetzt hatte, indem er persönlich dreimal das Leder selbst im gegnerischen Kasten versenkte und einen Assist leistete.

 

Weiterlesen: Mit 4:1-Erfolg im Fußballviertelfinale der allgemeinen Spielklasse

Verpatzte Generalprobe

So gar nicht nach unserem Wunsch verlief das letzte Gruppenphasenspiel der Fußballschülerliga. Aufgrund der vorangegangenen Spiele im Herbst hatte sich unser Team zwar bereits fix für das Achtelfinale qualifiziert, wollte allerdings die taktische Variante der Viererkette festigen und einige neue Spieler testen. Leider mit bescheidenem Erfolg, denn am Ende schrammte unsere Mannschaft mit einem 1:3 gegen das BRG-Kandlgasse nur knapp an einer Blamage vorbei und beendete die Qualifikation lediglich auf dem 2. Gruppenplatz. Die Chancen im weiteren Bewerb zu reüssieren, veränderten sich de facto allerdings nicht.

Weiterlesen: Verpatzte Generalprobe

Tischtennis - Schülerliga

Semifinaleinzug im Tischtennis!

In der Schülerliga-Tischtennis-Meisterschaft konnte die HTL Wien 10 abermals unter Beweis stellen, dass sie nicht zu unrecht die sportlichste BMHS Wiens ist. Erstmals seit Jahrzehnten qualifizierte sich unsere Schülermannschaft für die Endrunde. Und prompt schaffte unser Team, bestehend aus Michael Prem, Dominik Raser und Partrick Koch, beim ersten Antreten den Einzug ins Semifinale.
 
Letztlich entschieden wieder einmal die altbewährten HTL Wien 10 – Tugenden, wie Teamgeist, taktisches Geschick, Nervenstärke, Siegeswille und vor allem die sportliche Fairness, über das mehr als verdiente Zwischenergebnis. Vielleicht schaffen unsere vom Elternverein und SC-HTBL Wien 10 gesponserten Tischtennisspieler eine kleine Sensation, indem sie in der Finalrunde gegen eine der Top-Tischtennis-Adressen Wiens bestehen und einen Podestplatz erringen können.

Weiterlesen: Tischtennis - Schülerliga

Wintersportwoche im Pitztal

Die erste Wintersportwoche dieses Schuljahres fand heuer im Dezember erstmals in Wenns im Pitztal statt. Nach dem schneearmen Winter des Vorjahres gilt es, in Zukunft auf schneesichere Schigebiete zu setzen. 

Die Suche hat sich ausgezahlt, sowohl Lehrer als auch Schüler waren mit der neuen Wahl des Kursortes vollends zufrieden. Anreise, Quartier, Verpflegung und Schigebiet erfüllten die Erwartungen bei weitem. Fünf, teils frostige, teils warme Sonnenschitage krönten den perfekten, vorweihnachtlichen Schizauber.

Weiterlesen: Wintersportwoche im Pitztal

HTL Wien 10 Schi- und Snowboardmeisterschaft

Erstklassige Leistungen boten unsere Schüler bei der diesjährigen Schi- und Snowboardmeisterschaft der Höheren Technischen Bundeslehranstalt Wien 10, die am 5. Februar 2008 am Stuhleck ausgetragen wurde. Bei dem vom WSV Head-Tyrolia Spital am Semmering durchgeführten Riesentorlauf fanden unsere Rennläufer beste Bedingungen vor.

Roman Sima (3 AFMBM) sicherte sich den Titel in der Kategorie Snowboard mit einer Laufzeit von 1:13,00, Schulmeister in Schilauf alpin wurde dieses Jahr Michael Prem (5 AHMEA) mit seiner Siegerzeit von 0:53,23. 

Weiterlesen: HTL Wien 10 Schi- und Snowboardmeisterschaft

Copyright 2011 HTL Wien 10 - Schulsport. Htl Wien 10 Ettenreichgasse
Joomla Templates by Wordpress themes free