Englisch: Internationale Qualifikationen (FCE)

Grundgedanke:

Angesichts eines zunehmend internationalen Arbeitsmarktes kommt zweifellos jenen Prüfungen Bedeutung zu, die international anerkannt, eine bestimmte sprachliche und/oder berufliche Kompetenz attestieren. Eine konzentrierte Vorbereitung der Schüler auf derartige (externe) Prüfungen (z.B. Cambridge Prüfungen, Chambre de Commerce et d'Industrie) erhöht bei deren erfolgreicher Ablegung die Berufschancen innerhalb eines europäischen Arbeitsmarktes wesentlich.

Bildungs- und Lehraufgabe:

Der Schüler soll

    • die Kommunikationsfähigkeit in der Fremdsprache festigen und verfeinern

    • seine allgemeinen sowie berufsspezifischen sprachlichen Kompetenzen steigern

    • seine geistige wie sprachliche Flexibilität sowie ein der beruflichen Praxis adäquates Kommunikationsverhalten entwickeln

    • den sprachlichen Anforderungen eines internationalen Marktes gerecht werden

    • besondere allgemein- sowie berufssprachliche Fertigkeiten erreichen

    • beim Auftreten und Sprechen in der Öffentlichkeit Selbstvertrauen, Sicherheit und Flexibiltät zeigen

    • einen Sachverhalt mit dem Ziel einer wirksamen Präsentation aufbereiten können

    • sich verbal und nonverbal auf Gesprächspartner einstellen können

    • Gesprächsziele festlegen und realisieren können

    • über eine sichere Gesprächs- und Verhandlungsführung verfügen

Copyright 2011 HTL Wien 10 - Englisch: Internationale Qualifikationen (FCE). Htl Wien 10 Ettenreichgasse
Joomla Templates by Wordpress themes free