Politische Bildung im Parlament

2AHMBP_Parlament

Im Rahmen des GGP Unterrichts besuchte die 2AHMBT am 10.6. das Parlament. In einer Führung konnten die Schülerin und Schüler die Architektur des Hauses  genauer kennenlernen und bekamen anschaulich die Schauplätze des demokratischen Systems Österreichs vor Augen geführt. Der historische Reichsratsaal, in dem auch heute noch der Bundespräsident (oder künftig vielleicht auch eine Bundespräsidentin?) vereidigt wird, der Sitzungssaal des Bundesrats, des Nationalrats und die Säulenhalle wurden besichtigt.

proj4yhmiu

Ein Quiz zur Zuordnung von wichtigen Schritten zur Demokratisierung Österreichs zu den korrekten Daten wurde von der Klasse sehr gut gemeistert. Es wurde auch eindrücklich klar, wie hart der Kampf ums Wahlrecht und die Demokratie in Österreich war. Das Wahlrecht, in Österreich schon ab 16 Jahren, sollte unbedingt genutzt werden.

Im Plenarsaal des Nationalrats konnten die Jugendlichen an hand von Debattenbeispielen erkennen, wie wichtig die Pluralität in der Demokratie ist. Beispiele von aktuellen Gesetzesvorschlägen wurden diskutiert. Einige Schüler fühlten sich durch den Besuch des Parlaments motiviert, in Zukunft vielleicht die Politikerkarriere anzustreben.
Partizipation in vielfacher Hinsicht ist grundlegend für unser politisches System, denn: Wer in der Demokratie schläft, erwacht in der Diktatur.

Copyright 2011 HTL Wien 10 - Politische Bildung im Parlament. Htl Wien 10 Ettenreichgasse
Joomla Templates by Wordpress themes free