Diplomarbeiten

Diplomarbeit Elektrotankstelle

Elektrotankstelle

Im Zuge eines Diplomarbeitsprojektes wurde im Sommersemester 2017 von einer Schülergruppe der 4AKETN, des Kollegs für Elektrotechnik, bestehend aus den Herren CHRISTIAN Nicola, GROLL Christoph, PETROV Saso und XU Sheng in Kooperation mit der Firma Phoenix Contact eine E-Tankstelle von Grund auf geplant und aufgebaut. Dabei konnten die Schüler wertvolles Know-How im Bereich Elektromobilität aufbauen und auch die praktische Umsetzung elektrischer Anlagen weiter vertiefen.

Weiterlesen: Diplomarbeit Elektrotankstelle

Diplomarbeit Golf-Cart mit Solarbetrieb

Golfcart

UmweltzeichenIm Schuljahr 2015/16 wurde in der Abteilung Elektrotechnik in Kooperation mit einer externen Firma namens „EZGO“ ein bestehendes Golf-Cart auf ein umweltfreundliches Fortbewegungsmittel, welches durch einen Gleichstrommotor angetrieben wird, umgerüstet. Außerdem sollten die Akkumulatoren des Fahrzeuges durch Solarmodule am Dach im Laufe des Tages automatisch geladen werden. Damit kann das Fahrzeug an Schönwettertagen unabhängig von stationären Lademöglichkeiten betrieben werden. Prinzipiell wird das Golf-Cart über Nacht durch einen normalen Netzanschluss geladen. Zusätzlich zum Umbau wurden Messungen durchgeführt, die die Wirtschaftlichkeit eines solchen Umbaus bestätigen sollten.

Weiterlesen: Diplomarbeit Golf-Cart mit Solarbetrieb

Kleinwindkraftanlage

Kleinwindkraftanlage

umweltzeichen



Da erneuerbare Energiequellen ein Schwerpunkt unserer Ausbildung in der Elektrotechnikabteilung sind, befasst sich die vorliegende Diplomarbeit der Abschlussklasse des Jahrgangs 2014/15 mit der Instandsetzung einer Kleinwindkraftanlage (KWKA). Im Grunde genommen soll der Wirkungsgrad der Windkraftanlage verbessert und die dadurch gewonnene elektrische Energie in das Schulnetz gespeist werden.

Weiterlesen: Kleinwindkraftanlage

Diplomarbeit E-Bike

E-BikeBild 1: geliehenes E-Bike der Firma Wiesenthal

Warum nachhaltig?Umweltzeichen


In naher Zukunft ist Nachhaltigkeit ein großer Schritt Richtung Umweltfreundlichkeit. Genau aus diesem Grund ist „Nachhaltiges Energiemanagement“ ein Schwerpunkt unserer Ausbildung, was sich auch in den Projekten und Diplomarbeiten widerspiegelt. Ein Diplomarbeitsbeispiel dafür ist das E-Bike.

Weiterlesen: Diplomarbeit E-Bike

PROJECT WORM - eine Diplomarbeit

Team project worm smFoto/Grafik: Wolfgang Voglhuber – VOGUS

im innovativen Spitzenfeld

Ein Diplomarbeitsgruppe des Abschlussjahrganges der Abteilung Mechatronik, rund um den Projektleiter Matthias Müller, feiert tolle Erfolge mit ihrer Erfindung „Project Worm“.
Nicht nur, dass dieses Projekt den ersten Preis in der Kategorie Science beim österreichweiten Wettbewerb des Bildungs- und Wissenschaftsministeriums „jugend innovativ“ gewonnen hat, gewinnt die Diplomarbeitsgruppe auch noch eine Reise zur INTEL ISEF - Internation Science and Engineering Fair 2017 in Los Angeles/Kalifornien (USA).

Weiterlesen: PROJECT WORM - eine Diplomarbeit

Mit allen Wassern

Diplomarbeit "Mit allen Wassern" 

Intelligentes Waschbecken
eine Diplomarbeit der HTL Wien 10 im Finale von jugend innovativ

Können Sie Gebärdensprache? Nein? Dann hat das neue Waschbecken an der HTL Wien 10 Ihnen etwas voraus. Je nachdem, wie Sie Ihre Hand bewegen, erkennt es, was Sie von ihm wollen. Abschalten? Stärkerer Wasserstrahl? Andere Temperatur? Das Waschbecken bleibt unberührt und erfüllt Ihre Wünsche.

Weiterlesen: Mit allen Wassern

Copyright 2011 HTL Wien 10 - Diplom-/Abschlussarbeiten. Htl Wien 10 Ettenreichgasse
Joomla Templates by Wordpress themes free