Sun-Racer

„Der SUN-RACER hat das Ziel erreicht“

bild3 240

Patrick Coufal, Dominic Akdil, Johannes Leitner und Florian Bogacz,  Schüler der 5AHETE der Abteilung Elektrotechnik, präsentieren ihre Diplomarbeit im Rahmen der mündlichen Reifeprüfung der Vorsitzenden der Reifeprüfungskommission, Frau Landesschulinspektorin Dipl.-Ing. Judith Wessely-Kirschke.

Der SUN-RACER ist ein von den Schülern selbst gebautes Solarauto, das ausschließlich von Sonnenenergie angetrieben wird. Vier Solarpaneele wandeln das Sonnenlicht in elektrische Energie, die über einen Pufferspeicher einen 1 kW-Radnabenmotor antreibt.

 

iafa 240

Das Auto erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 30 km/h und hat eine Reichweite von ca. 30 km bei voll geladenem Akku, bei Sonnenschein steigt die Reichweite durch ständiges Nachladen.

Über zwei Fußpedale wird "Gas" und Bremse betätigt, selbstverständlich ist das Auto mit Licht, Bremslicht und Blinker ausgestattet. Mittels Wahlschalter wird der Rückwärtsgang aktiviert und auch ein Tempomat steht zur Verfügung.

Kreativ entworfenes Design macht das Auto auch optisch beeindruckend.

 
iafa 240

Die anschließenden Prüfungen waren trotzdem anstrengend, dass die Klasse dabei den Humor nicht verlor zeigen die Bilder.

iafa 240

Das LehrerInnenteam wünscht den frisch gebackenen Absolventen auf ihrem weiteren Lebensweg alles Gute.

Johannes Dorfner

Copyright 2011 HTL Wien 10 - Sun-Racer. Htl Wien 10 Ettenreichgasse
Joomla Templates by Wordpress themes free